Kinderturnen beim SV Groß Borstel

Montags in der Sporthalle Brödermannsweg

Wir suchen Übungsleiter/innen

                                                                                         Liebe Kinder, liebe Eltern,                                                                                      

aktuell sind alle unsere Kinderturngruppen voll. Wir können euch gerne auf die Warteliste aufnehmen. Bitte sendet hierzu eine E-Mail an: info@sv-grossborstel.de mit eurem Wunsch-Turn-Tag (Montag, Dienstag oder Donnerstag), dem Vor- und Nachnamen des Kindes und dem Geburtsdatum. Danke. Wir melden uns dann, sobald ein Platz frei wird.

Kinderturnen beim SV Groß BorstelGruppe 1: 16 bis 17 Uhr im Alter von zwei bis vier Jahren

Es ist ein Mitmachturnen für die Kleinsten in Begleitung eines Erwachsenen. Die Turnhalle wird als Spielplatz genutzt zum Klettern, Balancieren, Hüpfen und Springen. Erste Bewegungserfahrungen werden gesammelt. Kleine Aufgaben am Anfang, ein Lied vorweg und ein Singspiel am Ende runden die Stunde ab.

Gruppe 2: 17 bis 18 Uhr im Alter von vier bis sechs Jahren

Der erste Teil besteht im Wechsel von Laufen und Aufgabenstellungen wie Rolle, Bewegungsaufgaben, Übungen mit Kleingeräten. Im Hauptteil gibt es immer eine zu erlernende Turnübung und ansonsten können die aufgebauten Geräte frei benutzt werden. Ein Spiel schließt die Stunde ab.

Gruppe 3: 18 bis 19 Uhr im Alter von sechs Jahren bis zur dritten Klasse. Findet zur Zeit nicht statt

Viel Laufen am Anfang im Wechsel mit kleinen Turnübungen (auch Bälle und so weiter). Im Hauptteil erlernen von Turnübungen und Fertigkeiten wie Hockwende, Handstand, Rollen – auch über den Kasten, Felgaufschwung, Unterschwung und so weiter. Am Schluß wird 20 Minuten gespielt.

Ansprechpartnerin ist Friederike Wissmueller, erreichbar per Mail Info@sv-grossborstel.de


Dienstags in der Sporthalle Brödermannsweg

Zur Zeit sind leider beide Gruppen voll – es besteht aber die Möglichkeit, sich per Mail auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Wir suchen Übungsleiter/innen

Gruppe 16 bis 17 Uhr im Alter von zwei bis vier Jahren (mit Eltern)

Gruppe 17 bis 18 Uhr im Alter von vier bis sechs Jahren (mit Eltern)

Mit Spiel, Spaß und manchmal auch Musik möchten wir immer dienstags von 16.00 - 17.00 Uhr den zwei bis vier jährigen Raum zum Toben und sich-sportlich-Ausprobieren bieten. Mut, Geschicklichkeit und grundlegende Bewegungsformen wie Klettern, Balancieren, Springen, Hinken, Hängen, Fangen und Werfen üben wir im Spiel und in aufwendigen Bewegungslandschaften. Wir eröffnen mit kleinen Singspielen und leben Kooperation statt Konkurrenz.

Wir üben auch grundsätzliche Sportetikette wie Teamgeist, sich gegenseitiges Unterstützen und das Befolgen bestimmter Regeln im Sportunterricht.

Von 17.00 - 18.00 Uhr dann gehört die Halle den vier bis sechs jährigen, die schon Gelerntes weiter ausbauen dürfen. Mit Sportspielen fördern wir Aufmerksamkeit und Reaktionsschnelle und ziehen jede Menge Spaß und Selbstbewusstsein aus dem Erleben von dem, was die Kids schon alles können.

Ansprechpartnerin ist Sonja, erreichbar per Mail Info@sv-grossborstel.de


Donnerstags in der Sporthalle Brödermannsweg 

Wir suchen Übungsleiter/innen

Gruppe 16 bis 17 Uhr Alter 2-4 Jahre (mit Eltern)

Gruppe 17 bis 18 Uhr Alter 4-6 Jahre (ohne Eltern)

Donnerstag um 16.00 Uhr findet das Kinderturnen der 2 bis 4 jähriger Kinder mit Ihren Eltern in der Sporthalle im Brödermannsweg statt.

Nach einem gemeinsamen Beginn mit und ohne Musik werden ganz mutig Bewegungsformen wie klettern, balancieren, rollen, springen, hängen oder fangen an aufwendigen Bewegungslandschaften erprobt und gefestigt. Die Eltern unterstützen ihre Kinder hierbei so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich. Neben dem Erlernen von motorischen Fertigkeiten spielt das soziale Lernen bereits bei den Kleinen eine große Rolle.

Um 17.00 Uhr wird die Gruppe von den 4-6 Jährigen Turnkindern, die ohne Eltern diese Bewegungsformen vervollkommnen, abgelöst. Ergänzt wird die Stunde durch kleine Spiele, bei denen das soziale Miteinander eine noch größere Rolle spielt.

Zur Zeit sind leider beide Gruppen voll – es besteht aber die Möglichkeit, sich per Mail auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Ich freue mich auf Ihre Kinder!

Ansprechpartnerin ist Alexandra Paulzen, Dipl.-Sportlehrerin, erreichbar per Mail alex.paulzen@gmx.net